Slug Rings

Schneckenring Kupfer

Slug Rings
Schneckenring Kupfer
    59,90 €alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Lieferbar ab Anfang Juli, Jetzt bestellbar

    Allgemeine Informationen

    Ein einfacher Ring kann schon genügen

    Diese Ringe – man legt sie im Gemüsebeet, in Stauden- und Blumenrabatten um neu angepflanztes oder frisch austreibendes Grün – kommen mit einer einfachen, geraden Form ohne Profil aus. Wichtig ist allein das Material: reines Kupferband, das von Schnecken gemeinhin gemieden wird. Achten Sie aber nach dem Aufstellen noch einige Tage darauf, ob sich innerhalb der kupfernen Grenzen weiterhin Schneckeneier finden, und sammeln Sie diese regelmäßig ab.

    Kupferne Grenzen

    Dass Schnecken bei der Berührung mit Kupfer einen elektrischen Schlag bekommen, ist eine Theorie, die ebenso weit verbreitet wie unbewiesen ist. Als sicher gilt allerdings, dass der von den Schnecken erzeugte Schleim in Verbindung mit Kupfer zu einer chemischen Reaktion führt, die die Schleimhaut der Tiere durch Oxidationsprozesse schädigt – und die Tiere letztlich davon abhält, einen Kupferstreifen zu überkriechen. Wir bieten Abwehrmittel an, die ihre Wirkung einem Anteil reinen Kupfers verdanken – sie eignen sich für Beet und Topf.

    Produktinformation

    Artikelnummer 85758

      6 Stück. Materialstärke 0,5 mm. Höhe 5 cm, Ø 17 cm. Gewicht 130 g.
      Frage zum Produkt

      Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Es öffnet sich Ihr E-Mail-Programm.

      Customer Service

      Ob Beratung, Ersatzteile oder Sonderwünsche - all Ihre Fragen und Anliegen behandelt unser Customer Service persönlich und fundiert.

      Sie erreichen uns jederzeit unter info@manufactum-shop.lu

      Das Gartenjahr

      Egal ob großer Garten oder kleiner Balkon – Antworten auf alle Fragen der Gartenarbeit finden Sie im Manufactum Gartenjahr. Nach Gartentyp und Jahreslauf gegliedert werden alle wichtigen Arbeiten leicht verständlich und Schritt für Schritt beschrieben.

      Zum Gartenjahr